Your address will show here +12 34 56 78

Master Prävention & Gesundheitspsychologie

SRH Fernhochschule

Master "Prävention & Gesundheitspsychologie"

Der Master "Prävention & Gesundheitspsychologie" an der SRH Fernhochschule  - The Mobile University beschäftigt sich vertiefend mit den Themen der Intervention und des Coachings, der Analyse von psychischen Verhaltensprozessen und der Ableitung von organisationalen Verhaltensänderungen. Das viersemestrige Fernstudium endet mit dem international anerkannten Titel "Master of Science".


Akkreditiert durch den Wirtschaftsrat verspricht die SRH Fernhochschule ein flexibles und individualisierbares Studium, das mit Beruf, Ausbildung oder Familie vereinbar ist. Ohne Wartezeiten und ohne Numerus Clausus können Sie jederzeit mit dem Studium starten.

  • Text Hover
  • Text Hover

Eine Übersicht über das Fernstudium

In dieser Übersicht finden Sie die wichtigsten Informationen und Hardfacts über das Fernstudium "Prävention & Gesundheitspsychologie" .

Abschluss:

Master of Science

Studienmodell:

Online-Fernstudium mit optionalen Präsenzveranstaltungen

Studienstart:

Jederzeit möglich

Studiengebühren:

539,- € pro Monat

(12.936,- € gesamt)

Credit Points:

120 ECTS

Regelstudienzeit:

4 Semester

Unterrichtssprache:

Deutsch

Akkreditierung:

ZEvA, staatliche Zulassung durch ZFU (Nr. 162716)

Das sagen die Studierenden

  • Die Flexibilität ist für mich persönlich sehr wichtig. Was mir besonders gut gefällt, ist die sehr persönliche Atmosphäre bei den Präsenzveranstaltungen. Die Betreuung durch die Professoren ist immer gut, Antwort bei Fragen kommt innerhalb kurzer Zeit.
    Petral. Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)

Details zu Ihrem Fernstudium "Prävention & Gesundheitspsychologie"

Inhalte und Ziele

Der viersemestrige Master „Prävention & Gesundheitspsychologie“ der SRH beschäftigt sich vertiefend mit den Themen der Intervention und des Coachings. Psychologisches Fachwissen und gesundheitswissenschaftliche Kompetenzen verbindend, werden im Studium psychische Verhaltensprozesse analysiert, Prognosen erstellt und organisationale Verhaltensänderungen abgeleitet. Ein starker Fokus wird dabei auf Therapieformen und Interventionsverfahren gelegt.


Auch das betriebliche Gesundheitsmanagement und das Thema der gesundheitsorientierten Führung finden in dem interdisziplinärem Studium Platz. Die Studierenden erlangen ein umfassendes Wissen über die betriebswirtschaftlichen Prozesse eines Unternehmens und eignen sich Kenntnisse des Projekt- und Change-Managements sowie Leaderships an. Auch das Bewältigen von Konfliktsituationen steht auf der Agenda. Der Master zeichnet sich durch praxisnahe Übungen und einem hohen Grad an Anwendungsorientierung aus.

Zielgruppe

Das Fernstudium eignet sich für langjährige Berufstätige ebenso wie für Neueinsteiger, welche ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Psychologie, Pflege- und Therapiewissenschaft, Medizin, Pädagogik, Betriebswirtschaft oder Natur- und Geisteswissenschaften haben. Dank der flexiblen Zeiteinteilung kann der Master bequem neben Karriere und Familie absolviert werden.

Zugangsvoraussetzungen

Um am Fernstudium "Prävention & Gesundheitspsychologie" der SRH Fernhochschule teilnehmen zu können, ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichgestellter Abschluss (mindestens 180 Credit-Points) vorzuweisen. Außerdem wird ein Grundverständnis in den Bereichen Prävention und/oder Gesundheitspsychologie und eine mindestens einjährige Berufserfahrung vorausgesetzt.

Ablauf

Die Kenntnisse, die Sie im Studium erlangen, können sofort in den Alltag integriert werden. Um das Studium an Ihre persönlichen Interessen anzupassen, können Sie zwei von sieben Modulen wählen, welche im dritten Semester belegt werden. Diese sind:

  • Prävention in verschiedenen Lebensabschnitten

  • Allgemeine Psychologie

  • Pädagogische Psychologie

  • Klinische Psychologie und Diagnostik

  • Arbeit und Gesundheit

  • Spezielle Handlungsfelder der Prävention: Bewegung und Ernährung

  • Neurorehabilitation

Berufsaussichten

Durch die zunehmende Bedeutung der eigenen körperlichen und psychischen Gesundheit profitieren Sie mit dem Studienabschluss „Prävention & Gesundheitspsychologie“ von einem stark wachsenden Arbeitsmarkt. Sie unterstützen und beraten Organisationen und Einzelpersonen bei der Führung eines gesunden Lebensstils, erkennen Risikoverhalten und leiten Maßnahmen für eine gesunde Organisationskultur ab. Die Förderung einer gesundheitsgerechten Führungskultur wird dabei ebenso forciert wie die Entwicklung von sozialen und ergonomischen Arbeitsbedingungen.


Sie erlangen im Rahmen des Studiums die Kompetenz, eigenständig gesundheitspsychologische Forschungsprojekte zu planen, durchzuführen, zu evaluieren und zu bewerten. Außerdem widmen Sie sich der Planung und Gestaltung von gesundheitsfördernden Maßnahmen im Rahmen des Patientencoachings und der Förderung verschiedenster psychologischer Kompetenzen. Hierzu zählen beispielsweise der Umgang mit Stress oder die Erlangung von sozialen Kompetenzen. 


Sie können Ihre Karriere in den folgenden Branchen starten:

  • Öffentliche Bildungseinrichtungen, Verwaltungen und Institutionen

  • Pflegeberufe

  • Selbstständige Tätigkeit

  • Berufe der Versicherungswirtschaft

Prüfungszentrum

Das Prüfungszentrum der SRH Fernhochschule befindet sich im Herzen Wiens (Guglgasse 12 / Gasometer Turm C). Das Zentrum ist öffentlich (mit der U-Bahn) gut erreichbar und kann perfekt mit einem Tagesausflug in die imperiale Bundeshauptstadt kombiniert werden. Für diejenigen, die den direkten Weg mit dem Auto bevorzugen, befindet sich neben dem Zentrum ein Parkhaus, in dem die Autos während der Prüfung abgestellt werden können.

Studiengebühren

In den Studiengebühren sind folgende Leistungen inkludiert:

  • Sämtliche Unterrichts- und Selbststudienmaterialien

  • Teilnahme an allen Präsenzveranstaltungen

  • Online-Seminare und -Übungen sowie E-Learning-Einheiten

  • Anmelde- und Prüfungsgebühren

  • Zugang zu zahlreichen Online-Bibliotheken

  • Weltweiter WLAN-Zugang über eduroam

  • Nutzung vielfältiger digitaler Tools: Office 365, Citavi, EBSCO, WISO, Statista und SPSS

  • Persönliche Beratung und Betreuung durch Professoren und Betreuer

Bewerbung

Jetzt schnell und unkompliziert bewerben! Einfach die Online Bewerbung ausfüllen. Alternativ können Sie den Antrag auf Immatrikulation jederzeit herunterladen.

Weitere nützliche Links

Hier finden Sie weiterführende Links und Informationen zum Studiengang.

Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen weiter! Sie hätten gerne nähere Infos zum Studiengang oder zur SRH Fernhochschule? Dann hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder füllen Sie unser Formular aus. Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern. 


Nikolaus Wihlidal

+43 1 36 19 0 30

Jetzt weiterführende Informationen einholen!

  • Text Hover

Womit können wir Ihnen sonst noch helfen?

Sie haben den perfekten Studiengang gefunden? Das freut uns zu hören! Dann empfehlen wir Ihnen nun einen Blick auf die Fördermöglichkeiten eines Fernstudiums zu werfen. Außerdem stellen wir Ihnen auf unserer Website jegliche Fernhochschulen, welche ein Psychologiestudium anbieten vor. Begleiten Sie die Studierenden auf einem virtuellen Rundgang durch ihren Studienalltag oder werfen Sie doch einen Blick auf die Karriereaussichten, die die vielversprechenden Studiengänge mit sich bringen.

Finanzierung des Studiums

Jetzt mehr über die Förderungen und die steuerliche Absetzbarkeit des Studiums erfahren!

Mehr erfahren!

Hochschule finden

Erfahren Sie mehr über die drei Fernhochschulen, worin sie sich unterscheiden und welche Studiengänge sie anbieten.

Mehr erfahren!

Studienalltag

Begleiten Sie die Studierenden virtuell durch ihren Studienalltag und durch ihr Studium.

Mehr erfahren!

Karriereaussichten

Nach Ihrem Studium stehen Ihnen die Türen zu einer Vielzahl an Karrieremöglichkeiten offen. Doch welche sind das genau?

Mehr erfahren!
Infotermine in Wien